Vorbereitungen Abschlussrennen Jüterbog

Hallo Motorsportgemeinschaft,

 

noch 5 Tage und auf geht`s zum Startschuss zum Abschlussrennen in Jüterbog.

Traditionell ist das letzte Rennen eine 1-Tagesveranstaltung mit anschließender Siegerehrung. Daher ist der Zeitplan knackig und anspruchsvoll. Ihr habt jedoch die Möglichkeit im Vorfeld am Donnerstag und Freitag zu trainieren. Verantwortlich ist der Kartbahnbetreiber. Es wird vsl. wieder feste Slots pro Stunde geben. Camping ist dieses Jahr etwas anders geregelt, da die Fläche verpachtet ist. Es sollte sich für Euch jedoch nichts ändern. Wir haben per Nennung die Campinggebühr für Fr-So eingesammelt. Strom sollte ausreichend vorhanden sein.

Die Nennungsfrist endet ausnahmsweise wegen dem Feiertag morgen am 04.10 um 16:00Uhr, da dann der Banktag abgeschlossen ist. Die Nenngebühr wurde für die 1-Tagesveranstaltung soweit reduziert, wie sich auch die Kosten des Vereins reduziert haben. Leider sind die Grundkosten auch für 1-Tagesveranstaltungen hoch. Wir geben jedoch sämtliche Ersparnisse direkt weiter.

Der beigefügte Zeitplan ist vorläufig und kann sich noch ändern, je nachdem wie viele Nennungen in den einzelnen Klassen noch kommen.

Zeitplan 5. Rennen Jüterbog

Am Abend findet dann die Siegerehrung statt. Leider dieses Mal wie in den Vorjahren draußen. Wir haben jedoch wieder die Bühne und den Bierwagen bereitgestellt. Auch Musik und Lichtershow stehen bereit und wenn es zu kalt wird, dann gibts wieder ein riesiges Lagerfeuer.

Wir wünschen Euch eine gute Anreise.

Vorheriger Beitrag
Rennbericht zum vierten Lauf in Juvaincourt vom 03.09. – 04.09.2022
Nächster Beitrag
Rennbericht zum fünften Lauf in Jüterbog am 08.10.2022

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.